Navigation Call us

Mehr als 40 Jahre Innovation für unsere Patienten

Die Praxis, heute unter dem Praxisnamen „vident“ unter Leitung von Dr. Florian Dettmer, zeichnete sich schon von Beginn im Jahr 1973 darin aus, für Patienten die bestmögliche und modernste Behandlung zu bieten.

Seit Gründung der Praxis durch Dr. Klaus-Jürgen Welcker wurde wegweisend in Deutschland die Dentalhygiene durch eine Dental Hygienist (DH) eingeführt. Dr. Thorsten Schwarz MSc, sein Nachfolger, nutzte die neuen, durch die Implantologie entstandenen Möglichkeiten und erweiterte das Spektrum der Praxis um dieses Feld.

Um sich der immer weiter zunehmenden Anzahl der Allergiker und Menschen mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen anzunehmen, hat sich Dr. Florian Dettmer in Ganzheitlicher Zahnheilkunde und Umwelt-Zahnmedizin spezialisiert.

Da die Fortbildung zur Dentalhygienikerin (DH) in Deutschland früher nicht bekannt und möglich war, wurden die Dental Hygienists aus Hilversum (Niederlande) und den USA nach München gebracht. Das ist nicht mehr nötig und die Dentalhygiene hat sich durchgesetzt. Heute leistet sie einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Zähne.

Auch die Implantologie hat sich in den letzten 20 Jahren flächendeckend durchgesetzt. Heute ist sie aus unserer täglichen Praxis nicht mehr wegzudenken. Durch die Keramikimplantate kam eine weitere gewebeschonende und -verträgliche Alternative zum Titan hinzu.

In den letzten Jahren werden weltweit (besonders in den Industrienationen) immer mehr chronische, entzündliche und allergische Erkrankungen beobachtet. Mit dieser Entwicklung nimmt die Bedeutung der Ganzheitlichen Zahnheilkunde und der Umwelt-Zahnmedizin immer weiter zu. 

Darauf hat sich vident – über die moderne Zahnheilkunde mit Implantologie hinaus – spezialisiert und zieht damit Patienten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an. Dr. Florian Dettmer als zertifizierter Absolvent des Curriculums Umwelt-ZahnMedizin der Deutschen Gesellschaft für Umwelt-ZahnMedizin (DEGUZ) ist seit Jahren als Ganzheitlicher Zahnarzt tätig.