Navigation Call us

Dentalhygiene: mehr als Zahnreinigung

Was ist der Unterschied zwischen einer professionellen Zahnreinigung (PZR) und der Dentalhygiene?
Die Reinigung der Zähne sowie Zahnzwischenräume von Zahnstein und Zahnbelag ist eine PZR. Diese wird häufig von nicht speziell oder nur allgemein fortgebildeten Kräften durchgeführt. Im Unterschied dazu werden bei der Zahnfleischtaschenreinigung oder Dentalhygiene neben dem sichtbaren Bereich bis zum Zahnfleisch auch der Bereich unterhalb des Zahnfleisches und die Wurzeln gründlich sowie schonend gereinigt. Dies dürfen nur speziell ausgebildete Dentalhygieniker/-innen (DH).

Gerade die Beläge unterhalb des Zahnfleisches sind die Ursache von Parodontitis und Zahnverlust. Die von ihnen ausgelösten Entzündungen sorgen für einen Rückgang des Kieferknochens. Dadurch verlieren die Zähne an Stabilität, die größer werdenden Zahnfleischtaschen sind umso bessere Biotope für die Bakterien – ein Teufelskreis.

Gründliche Dentalhygiene bei vident

Neben der gründlichen Entfernung von Belägen und Bakterien im sichtbaren und nicht sichtbaren Bereich werden bei uns noch weitere pflegende und schützende Behandlungen und Vorsorgeuntersuchungen bei der Dentalhygiene durchgeführt: 

  • Die Zahnfleischtaschen werden mit einer desinfizierenden Lösung gespült. So erreichen wir eine weitergehende Reinigung.
  • Die Zähne und Wurzelflächen werden schonend poliert. Auf glatten Oberflächen können sich Belege und Bakterien nicht so einfach festsetzen.
  • Eine Fluoridierung wird nach Bedarf durchgeführt.
  • In entzündete und tiefe Taschen wird eine schonende Salbe gelegt.
  • Wir kontrollieren Ihre Zähne auch mittels Laser auf Karies und undichte Füllungen und Kronen.
  • Die Tiefe und Entzündlichkeit der Zahnfleischtaschen wird kontrolliert.
  • Ebenso untersuchen wir Ihre Mundschleimhaut auf Veränderungen. Dies dient hauptsächlich der Krebsvorsorge.
  • Abschließend beraten und schulen wir Sie individuell in Mundhygiene und Ernährungsgewohnheiten und beantworten Ihre Fragen.

Abhängig von Ihrer individuellen Situation ist der Recall – also die regelmäßige Dentalhygiene-Behandlung durch uns – zwei- bis viermal im Jahr sinnvoll.

Der langfristige Erhalt Ihrer Zähne ist das Ziel jeder Behandlung. Weiterhin entlasten wir Ihren Körper von Entzündungen und einer erhöhten Bakterienlast.